Home

Rezepte für den Karfreitag

Heute ist Karfreitag, ein feierlicher, heiliger Tag! Fast wäre alles schief gegangen, denn gestern hat es mein Labrador geschafft, mein iPhone kaputt zu machen! 🙁 Na ja, hab es zur iPhone Reparatur Dortmund gebracht; die Werkstatt ist nicht weit von hier und am Ende ist alles gut ausgegangen 🙂

Wie dem auch sei, wenn es um das Essen geht, haben diejenigen, die den Karfreitag ernst nehmen, verschiedene Möglichkeiten. Für viele Katholiken ist der Karfreitag ein Tag des Fastens und der Abstinenz – im Grunde also wird “das Essen beiseite gelegt”. Andere nehmen wie jeden Freitag in der Fastenzeit die reine Meeresfrüchte-Route und sagen “nein” zu Fleisch und Huhn. Wieder andere gehen rein vegetarisch vor, indem sie auf Fleisch aller Art verzichten.

Hier 7 Karfreitags Gerichte, die ich immer gerne genieße! Da sie auf ganz verschiedene Weise zubereitet werden, empfehle ich die genauen Rezepte zu googeln.

1. Fisch Parmigiana

Dieses geschmackvolle und traditionelle Gericht stammt aus Kampanien, einer Region, die an der atemberaubenden Südküste Italiens liegt und sich entlang des tyrrhenischen Meeres erstreckt. Offensichtlich gibt es hier reichlich Fisch, insbesondere Flunder (eine Art flockiger Weißfisch). Dieses Parmigiana-Rezept wird mit Fisch zubereitet, nicht mit Huhn oder Kalb, und in Scheiben geschnittene Auberginen zart gebraten. Fisch und Gemüse werden mit frischem Basilikum, geschmolzenem Mozzarella und herzhafter Tomatensauce überzogen.

2. Vera’s Meeresfrüchte Chowder

Eine herzhafte, befriedigende Schale mit epischen Ozeanproportionen ist genau so, wie ich eine Suppe erklären würde, die die Belohnung der Meeresmuscheln, Garnelen, Lachse und weißen Fische enthält. Die Brühe ist vielleicht genauso beeindruckend wie die Schalentiere. Eine geschmackvolle Kombination aus Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Lauch, Fischfond, Sahne, frischer Petersilie und Dill, Kokosöl, einem Spritzer trockenem Weißwein und Mehl zum Verdicken nach Bedarf ergibt eine Suppe, die sicherlich wie eine Mahlzeit isst!

3. Altmodische Fischpastete

Wenn der saftige Duft von Lachs und Garnelen, die in einem Topf mit Milch, Zwiebeln und Lorbeerblättern kochen, Sie nicht in Versuchung führt – der Hauch von flauschigem, käsigem Kartoffelpüree wird es bestimmt! Diese Karfreitags-Alternative zu Shepherd’s Pie bringt die Massen an Ihren Tisch, wenn sie mit der blubbernden Ablage ein Stück goldbraunen Kuchen ins Visier nehmen. Mit gartenfrischen grünen Erbsen oder grünen Bohnen servieren.

4. Mariscada

Mariscada ist ein beliebtes Meeresfrüchtegericht aus der Küstenregion Portugals. Dieser reine Meeresfrüchteeintopf ist eine würzige Mischung aus atlantischen Gerichten – darunter Tintenfisch, Tintenfisch, Muscheln, Muscheln, Hummerschwänze und Garnelen. Die herzhafte Brühe ist eine köstliche Mischung aus Gewürzen (z.B. grobes Meersalz, Koriander und portugiesischer Paprika), Olivenöl, Weißwein, Tomaten und Knoblauch. Auf flauschigem weißen Reis servieren.

5. Jakobsmuscheln mit Rosmarin-Butter-Sauce

Sie werden nicht das Gefühl haben, eine Fleischmahlzeit zu opfern, wenn Sie in eine saftige, saftige Jakobsmuschel beißen. Dieses typische Karfreitagsessen in Trinidad wird mit duftenden Schalotten, Weißwein und Rosmarinbuttersoße angebraten. Serviert auf einfachem braunem Reis oder auf goldgegrillten Polenta-Scheiben.

6. Leichte Krabbenkuchen

Wenn du in einen goldgebratenen Kuchen beißt, wirst du sofort den einfachen, aber frischen Geschmack von Krabbenfleisch, griechischem Joghurt, Ei, gelbem Senf, Cayennepfeffer, Salzgebäck, gebratenen Paprika und Zwiebeln und Olivenöl spüren. Am besten einem frischen grünen Salat mit Bio Schwarzkümmelöl servieren.

7. Meeresfrüchte-Ravioli mit Knoblauch-Sahne-Sauce

Bevor ich alle Zutaten in diesem cremigen Ravioli-Gericht aufliste, vertrauen Sie mir, Ihr Mund beginnt zu wässern. Hier gehe ich Garnelen, Jakobsmuscheln, gebratenen Spinat und Shiitake-Pilze, Knoblauch, Sahne, geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse, Worcestershire-Sauce und Ravioli gefüllt mit 4 verschiedenen Arten von ooey-gooey Käse. Schau, was habe ich dir gesagt. Diese Komfortschale ist absolut sabberwürdig 😀


Fingerfood für Partys

Am liebsten koche ich ausgefallene, große Gerichte, aber auch die kleinen Dinge machen mir jede Menge Spaß! Das geht auf keinem anderen Anlass besser als an besonderen Feiertagen wie Ostern oder Silvester. An sich kannst du jedes “Fingerfood” für jeden Anlass auftischen und wirst damit stets bei deinen Freunden punkten 🙂

Mir ist neulich aufgefallen, das Wraps im Prinzip Salate sind, die in einer Art Sandwich verpackt sind. Das bedeutet, du kannst genau wie bei einem Salat ganz viele verschiedene Zutaten zusammenwürfeln und ausprobieren. Natürlich müssen sie halbwegs zueinander passen, aber testen kann man natürlich wie man möchte! Daher machen mir Wraps immer besonders viel Spaß. Ich mache gerne jeden etwas anders 🙂